Besonderheiten

  • Konstruktion aus Aluminiumlegierung für ein hervorragendes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht

  • Bis zu 40% leichter als konkurrierende Stahlüberdachungen

  • Von Natur aus UV-stabil und korrosionsbeständig – rostet nie (auch wenn es zerkratzt)

  • 100 % recycelbar

  • Einfache DIY-Installation in 45 Minuten oder weniger

  • Erfordert kein Bohren oder Montieren

  • Inklusive integrierter Dachreling zur Montage von Lastenträgern, Dachträger, Markise, Sonnenkollektoren oder Dachzelt

  • 3-Türen-Öffnung und durchgehende Seitentüren (bei DC) für maximalen Zugang zum Vordach



  • Mittelflexible, wasserdichte Scharniere – verhindert, dass bei geöffneten Türen Regenwasser in die Haube tropft

  • Die strukturelle Dachstrebe dient gleichzeitig als interne Verzurrschiene für die Ladung (kein Bohren erforderlich)

  • Interner Grundrahmen schafft zusätzliche Zurrpunkte für Überland-, Camping- oder Arbeitstieranwendungen

  • Starke Aluminiumkonstruktion und manipulationssichere Schlösser für mehr Sicherheit und Seelenfrieden

  • Seit 1999 

  • Bahnbrechendes Design und das allererste Abenteuerdach aus Aluminium

  • Bevorzugtes Verdeck für die 4×4-Mietflotten

Double Cab

Extra Cab

Single Cab

Adventure oder Explorer?

Wesentlicher Unterschied: 

Das Explorer-Modell besitzt eine größere Heckklappe als das Adventure-Modell

Die Heavy-Duty Hardtops von Alu-Cab sind in vielerlei Hinsicht einzigartig auf dem Markt. Bereits seit den 1990er Jahren, als Alu-Cab das erste Hardtop aus Aluminium gebaut hat, sind die eigenen Reiseerfahrungen des südafrikanischen Herstellers in die Konstruktion eingeflossen. Drei Faktoren waren für den Erfolg entscheidend: Gewicht, Stärke, Vielseitigkeit

Die Herausforderung bestand darin, eine Lösung zu finden, die eine Kombination dieser drei Faktoren darstellt.
Abgesehen
 von den offensichtlichen Festigkeits-/Gewichtsvorteilen ist Aluminium wegen seiner unübertroffenen Korrosionsbeständigkeit, seiner UV-Stabilität  und seiner Flexibilität- wesentliche Eigenschaften in jeder Off-Road-Umgebung , ideal für einen uneingeschränkten Einsatz.

Die Hardtops gibt es in unterschiedlichen Farben, sowie in unterschiedlichen Strukturen: Schwarz/Silber, Geriffelt/Glatt