Die James Baroud Markise hat geschlossen eine Länge von 250 cm, eine Breite von 17 cm und eine Höhe von 20 cm. Sie ist auf dem Rhino-Rack, den AEV Roof Racks als auch auf Alu-Cab Dachträgern montierbar. Dabei werden die zwei mitgelieferten Fixierhalterungen mit Schrauben in den C-Schienen auf der Rückseite der Markise befestigt. Die andere Seite der Halterung wird anschließend am Dachträger befestigt. Das Hauptprofil besteht aus Aluminium mit einer Eisenhalterung für die vier Schwenkarme. Drei Arme schwenken nach hinten aus, einer nach vorne. Außerdem ist in der Markise eine Öffnung für den Zelttunnel integriert. Optional können Seitenwände angebracht werden, welche in eine Kederschiene eingezogen werden können.

Das James Baroud Dachzelt Space verbindet die Vorteile der beiden anderen Zeltbaureihen. Wer sich im Zelt umzieht, wird die großzügige Höhe im Inneren zu schätzen wissen und großgewachsene Personen werden sich über den 50 cm hohen Fußraum freuen. Und durch die großen Fenstern und Türen lässt sich die Umgebung bei freiem Blick im Sitzen genießen.

Die James Baroud Duschkabine hat eine seitliche Tür mit Reisverschluss-System, und ein Dach wodurch man sich in einer blickdichten Kabine befindet.