-,-- € Warenkorb 0 Produkte

Wir stellen aus: ABENTEUER & ALLRAD - Bad Kissingen, 31. Mai - 3. Juni 2018

Lazer Lamps LED-Scheinwerfer ST2 Evolution

186,00 € inkl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkosten
Lieferzeit 4–7 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

In den Warenkorb

Die ST Evolution-Serie: LED-Fernscheinwerfer

Ende 2017 erschienen sind die Scheinwerfer der ST Evolution-Serie von Lazer Lamps die konsequente Weiterentwicklung der äußerst erfolgreichen und im Straßen- und Offroad-Markt bewährten ST-Serie. Die neuen Modelle bieten mehr Licht, eine größere Reichweite und eine bessere Lichtverteilung. Bei gleicher Breite sind die Scheinwerfer nun etwas niedriger und benötigen deutlich weniger Einbautiefe. Zudem sind die ECE zugelassenen Scheinwerfer jetzt in größerer Auswahl mit zwei, vier, sechs, acht und zwölf LEDs erhältlich. Während die Scheinwerfer mit 2 LEDs besonders für Motorrad- und Quadfahrer attraktiv sind, ersetzen zwei ST12 Evolution-Scheinwerfer einen herkömmlichen LED-Lichtbalken und das bei voller Zulassung als Fernscheinwerfer und mit zudem meist besserer Leistung.

Bei den in Groß-Britannien gefertigten ST Evolution-Scheinwerfern werden sorgfältig ausgewählte 11 Watt High Density-LEDs höchster Qualitätsstufe mit identischen Farbtemperaturen und Helligkeiten genutzt. Modernes elektronisches Design, kombiniert mit ausgeklügelten Thermomanagementsystemen und ultra-reflektierenden Reflektoren mit Vakuum-Metallisierung resultieren in einer optimalen Lichtausbeute der mittig in den Reflektoren platzierten und mit einer Linse ausgerüsteten LEDs. Die für den Straßen- und Offroad-Einsatz optimierte Fernlicht-Abstrahlung bietet eine sehr gute Ausleuchtung des Straßenrandes bei einer trotzdem noch gute Reichweite, wenn auch etwas reduziert im Vergleich zu den Scheinwerfern der Triple R-Serien. Die Farbtemperatur der LEDs mit 5000 Kelvin wurde ebenfalls speziell ausgewählt, um Schärfe und Kontraste zu maximieren und gleichzeitig die Augenbelastung im Vergleich zu höheren, blau-weißen Farbtemperaturen zu reduzieren.

Abgesehen von der Leistung ist die ST Evolution-Serie auch auf Langlebigkeit ausgelegt. Mit einer 5-Jahres-Garantie auf die Scheinwerfer und einer lebenslangen Garantie auf die unzerbrechliche Polykarbonat-Frontscheibe, die zum Schutz vor Kratzern mit einem Hartlack beschichtet ist, halten die LED-Scheinwerfer auch härtesten Umgebungsbedingungen stand. Die Schutzart IP69K bescheinigt, dass die Lampe vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und Staub geschützt ist. Zusätzliche Maßnahmen sorgen dafür, dass die Scheinwerfer auch bei extremen Temperaturen und Luftfeuchtigkeiten vollständig gekapselt bleiben. Das Gehäuse aus Vollaluminium mit CAE-optimierten Kühllamellen verleiht dem Scheinwerfer seine Festigkeit und Robustheit, während eine spezielle, elektrisch aufgebrachte Grundierung Korrosionsschutz in Kfz-Qualität gewährleistet. Ausgelegt für eine Lebensdauer von 50.000 Stunden wird die Lichtausbeute der LEDs ständig durch eine dynamische Anpassung des Betriebsstroms unter Berücksichtigung der Umwelt- und Temperaturbedingungen optimiert, um die Langlebigkeit der LEDs zu gewährleisten, die durch Überhitzung leiden würde. Bei einer täglichen Nutzung der LED-Fernscheinwerfer von drei Stunden würde die Mindestlebensdauer von 50.000 Stunden erst nach über 45 Jahren erreicht.

Mit einem durchgängigen, flachen Design ist die ST Evolution-Serie nicht nur einfacher zu montieren, sondern auch widerstandsfähiger gegen Schmutz, Schnee und Eisansammlungen. Die Höhe beträgt nur 64 mm, die Tiefe 68 mm und die Breite, je nach Modell, 124 bis 524 mm. Das zeitgemäße Styling ergänzt und wertet das Erscheinungsbild moderner Fahrzeuge auf.

Das Lazer Easy Mount-System ermöglicht es die Scheinwerfer auf drei verschiedene Arten zu montieren. Die Montage kann stehend oder hängend mit den Zentralbefestigungen oder über Seitenhalterungen erfolgen. Die Zentralbefestigungen werden in die Scheinwerfer eingeschoben und mit Madenschrauben in der gewünschten Position gesichert. Ein hinter einer Abdeckung verborgenes 6 mm-Gewinde auf beiden Seiten der Scheinwerfer ist für Seitenhalter vorgesehen. Der ST2 wird mit einem U-Montagebügel 1122K, ST4 und ST6 mit einer Zentralbefestigung 1114K, ST8 und ST12 mit zwei Zentralbefestigungen 1114K geliefert. Seitenhalterungen in verschiedenen Ausführungen sind als Extra lieferbar.

Die Scheinwerfern können mit Spannungen von 9 bis 32 Volt betrieben werden und kommen mit einem mittigen, 30 cm langen Anschlusskabel mit vorkonfigurierten männlichen und weiblichen TE Superseal-Steckern. Kabelsätze zur automatischen oder manuellen Schaltung der Zusatz-Scheinwerfer sind als Option erhältlich.

ECE-Zulassung

Alle fünf  Scheinwerfer der ST Evolution-Serie haben eine ECE-Zulassung nach R112 als Fernscheinwerfer und dürfen ohne Eintragung in die Zulassungsbescheinigung verbaut und genutzt werden. Die umfangreichen Zertifizierungstests von Lazer Lamps stellen sicher, dass die Scheinwerfer die komplexe Elektronik aktueller Fahrzeugmodelle nicht stören.

Gemäß ECE-Regelung 48 dürfen an allen Kraftfahrzeugen zwei oder vier Fernscheinwerfer verbaut werden. An Kraftfahrzeugen zur Güterbeförderung über 12 Tonnen sind auch sechs Fernscheinwerfer zulässig. Es gibt keine Vorschriften bezüglich der Anbaupositionen. Die Referenzzahl der maximal vier gleichzeitig leuchtenden Fernscheinwerfer eines Fahrzeugs darf in Summe 100 nicht überschreiten. Aufgrund der breiten Lichtabstrahlungen bei der ST Evolution-Serie ergeben sich niedrige Referenzzahlen von 7,5 bei ST2 und ST4, 10 bei ST6, 17,5 bei ST8 und 27,5 bei ST12. Somit sind bei den ST Evolution-Scheinwerfern diesbezüglich, außer u. U. beim ST12, keine Beschränkungen zu beachten.

Die Referenzzahl sagt übrigens nichts über die absolute Helligkeit des Scheinwerfers aus, sondern nur über den hellsten Punkt. Deshalb haben herkömmliche Scheinwerfer mit einer Birne i.d.R. eine höhere Referenzzahl als LED-Scheinwerfer mit mehreren LEDs. Die Beschränkung der Summe der Referenzzahlen der Scheinwerfer dient dazu, die maximale Blendung bei entgegen kommenden Fahrzeugen mit eingeschaltetem Fernlicht zu begrenzen.

ST2 Evolution

LED-Fernscheinwerfer mit E-Kennzeichen, Referenzzahl 7,5. Zwei 11 Watt High Density-LEDs. Hybride Lichtverteilung. Für Straßen- und Offroadeinsatz. Perfekt auch für Motorräder, Quads und bei sehr beengten Platzverhältnissen.

Mit einem Lichtstrom von 2.068 Lumen ist der kompakte Lazer Lamps ST2 Evolution-Scheinwerfer so leistungsstark wie zwei H4-Halogen-Fernscheinwerfer. Die hybride Lichtverteilung sorgt für ausgezeichnete Reichweite und breite Ausleuchtung im nahen und mittleren Entfernungsbereich und bietet dem Fahrer somit hervorragende Sichtbedingungen. Die Reichweite beträgt ca. 393 Meter.

Der Stromverbrauch beträgt 23 Watt. Bei 14,4 Volt Fahrzeugspannung ist die Stromstärke ca. 1,6 Ampere.

Der Scheinwerfer hat eine Breite von 124 mm, eine Höhe von 64 mm und eine Tiefe von 68 mm. Das Gewicht beträgt 430 gr.

Lieferung inkl. Montagebügel 1122K.

Alle Preise pro Stück.



Product Description

Now available as an ECE approved road-legal driving light, the ST2 Evolution is our smallest spotlight but still manages to deliver a noticeable upgrade when compared to standard vehicle high beam lighting. With useable light (0.25lux) extending to nearly 400m, size is no barrier to performance, and at a mere 124mm in length the ST2 becomes the obvious choice when space is at a premium, or for complimenting other forward-facing lighting solutions, where the lamps may be angled to achieve an overall greater spread of light.

Like all products in the ST Evolution range, the ST2 utilises upgraded high-density 11W LEDs which are carefully selected for their high ‘bin’ rating, and deliver 2,068 lumens. Advanced electronic design, combined with sophisticated thermal management systems, and ultra-reflective vacuum-metallised reflectors, harness the light output into a ‘Drive’ beam pattern optimised for lower speed applications where the priority is for good all-round visibility. The colour temperature of the LEDs at 5000 kelvin has also been specifically selected to maximise sharpness and definition, while proven to reduce eye-strain associated with some higher (blue-white) colour temperatures.

Performance aside, the ST2 Evolution is built to last. With a 5 year warranty as standard, and a lifetime guarantee on the ‘unbreakable’ polycarbonate lens, which is coated with a hardcoat lacquer to protect against any scratches, the lamp is capable of withstanding the harshest environments. An IP69K rating certifies the lamp will not be subjected to moisture or dust ingress, with additional counter-measures to ensure the unit remains fully contained even in the most extreme of temperatures and humidity. The full aluminium housing gives the lamp its strength and rigidity, while an e-coat pre-treatment provides automotive quality corrosion resistance. Dynamic drive modulation optimises light output considering the thermal conditions of the lamp (preserving the longevity of the LEDs).

With a seamless, low profile design, the new ST Evolution range is now not only easier to install, but is more resistant to dirt, snow and ice accumulations, and the contemporary styling is guaranteed to complement and enhance the appearance of modern vehicles.

Key Features

  • 2x high density 11W LEDs (premium ‘bin’)
  • Seamless, low profile design facilitates installation
  • Dynamic drive modulation optimises light output to preserve longevity of the LEDs
  • Ultra-reflective optics deliver ‘Drive’ beam pattern
  • Supplied with 3mm folded aluminium U-bracket mounting system
  • CAE optimised heatsink
  • E-coat pre-treatment provides maximum corrosion resistance
  • Fully ECE Approved for Road use
  • 5 Year Warranty
  • ‘Unbreakable’ polycarbonate lens with lifetime guarantee
  • IP69K rating
  • Comes as standard with 30cm cable, including pre-wired male & female connectors.
  • Made in Britain

All prices per unit.

suprcomonlineshop

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS